Arbeiten unter Spannung gemäss ESTI Richtlinie 100 und 407

Themen:
ESTI Richtlinien 407 (EN Norm 50110):
Arbeitsmethoden 1-3, Arbeitsmethode 3 AuS1 + AuS2
Anforderungen an das Personal
Persönliche Schutzausrüstung
Risikoanalysen, Arbeitsvorbereitung, Checklisten

ESTI Richtlinien 100:
Schalt und Arbeitsaufträge

Arbeitssicherheit:
5+5 lebenswichtige Regeln im Umgang mit Elektrizität SUVA 88814

Einsatz der Messmittel nach EN 61243-3

Praktikum:
Übungen an praxisnahen Übungsmodellen (Verteilkabine, Industrie SGK, EFH SGK)

Abschlussprüfung:
muss bestanden werden (90% der Fragen)

Dauer:
1 Tag

Durchführung:
Mindestens 6 Teilnehmer / Maximal 8 Teilnehmer

Teilnehmer:
Elektromonteure, Elektroinstallateure

Referenten:
Ausgewiesene Fachreferenten

Kosten:
Fr. 650.00.- exkl. MWST pro Person, inkl. Verpflegung (per Rechnung)
bei Kursabmeldungen bis 30 Tage vor Kursbeginn werden 50%,
15-30 Tage vor Kursbeginn werden 75% und <15 Tage vor Kursbeginn werden 100% in Rechnung gestellt

Allgemeine Geschäftsbedingungen:
Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Mollet & Co. AG

Verpflegung:
Znüni, Zmittag und Zvieri inbegriffen

Abschluss:
Es wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt

Anmeldung:
Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt
Anmeldeschluss: 14 Tage vor Kursbeginn

 

Zurück zur Kursübersicht

 

Mollet & Co. AG | Elektro-Technisches Büro | Lättackerstrasse 2 | 4534 Flumenthal | Telefon: 032 637 50 00 | Fax: 032 637 50 20 | E-Mail: info@mollet-co.ch