Elektrokoordinator Feuerwehr

Themen:
– Gesetzliche Grundlagen, Verantwortlichkeiten, Elektrizität in der Feuerwehr
– Grundlagen Elektrotechnik
– Prüfung Betriebsmittel
– Energieerzeugungsanlagen, PVA
– Gefahren, Unfälle, Ausrüstung, Ausschalten, Einspeisen mit dem Generator

Dauer:
1 Tag

Durchführung:
Mindestens 6 Teilnehmer / maximal 9 Teilnehmer

Teilnehmer:
Kommandanten, AdFs mit elektrotechnischen Fachaufgaben

Referenten:
Ausgewiesene Fachreferenten der Mollet & Co. AG

Kosten:
CHF 470.00 exkl. MwSt. pro Person (per Rechnung)
bei Kursabmeldungen bis 30Tage vor Kursbeginn werden 50%,
15-30 Tage vor Kursbeginn werden 75% und <15 Tage vor Kursbeginn werden 100% in Rechnung gestellt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen:
Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Mollet & Co. AG

Verpflegung:
Znüni, Zmittag und Zvieri inbegriffen.

Abschluss:
Es wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt

Anmeldung:
Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt
Anmeldeschluss: 14 Tage vor Kursbeginn

 

Zurück zur Kursübersicht

 

Erdungen/Erdungsproblematiken

Themen:
– Vorgaben/Gesetze/Normen
– Messverfahren
– Netzaufbau/Problemstellung im Erdungssystem
– Praxisbeispiele

Dauer:
1 Tag

Durchführung:
Mindestens 6 Teilnehmer/Maximal 9 Teilnehmer

Teilnehmer:
Konzessionsträger, Elektromeister, Verantwortliche EVU, Elektroplaner, Sicherheitsberater, Blitzschutzfachleute, Sanitärmeister

Referenten:
Ausgewiesene Fachreferenten der Mollet & Co. AG

Kosten:
CHF 550.00 exkl. MwSt. pro Person (per Rechnung)
bei Kursabmeldungen bis 30Tage vor Kursbeginn werden 50%,
15-30 Tage vor Kursbeginn werden 75% und <15 Tage vor Kursbeginn werden 100% in Rechnung gestellt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen:
Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Mollet & Co. AG

Verpflegung:
Znüni, Zmittag und Zvieri inbegriffen

Abschluss:
Es wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt

Anmeldung:
Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt
Anmeldeschluss: 14 Tage vor Kursbeginn

 

Zurück zur Kursübersicht

 

Arbeiten unter Spannung gemäss ESTI Richtlinie 100 und 407

Themen:
ESTI Richtlinien 407 (EN Norm 50110):
Arbeitsmethoden 1-3, Arbeitsmethode 3 AuS1 + AuS2
Anforderungen an das Personal
Persönliche Schutzausrüstung
Risikoanalysen, Arbeitsvorbereitung, Checklisten

ESTI Richtlinien 100:
Schalt und Arbeitsaufträge

Arbeitssicherheit:
5+5 lebenswichtige Regeln im Umgang mit Elektrizität SUVA 88814

Einsatz der Messmittel nach EN 61243-3

Praktikum:
Übungen an praxisnahen Übungsmodellen (Verteilkabine, Industrie SGK, EFH SGK)

Abschlussprüfung:
muss bestanden werden (90% der Fragen)

Dauer:
1 Tag

Durchführung:
Mindestens 6 Teilnehmer / Maximal 8 Teilnehmer

Teilnehmer:
Elektromonteure, Elektroinstallateure

Referenten:
Ausgewiesene Fachreferenten

Kosten:
Fr. 650.00.- exkl. MWST pro Person, inkl. Verpflegung (per Rechnung)
bei Kursabmeldungen bis 30 Tage vor Kursbeginn werden 50%,
15-30 Tage vor Kursbeginn werden 75% und <15 Tage vor Kursbeginn werden 100% in Rechnung gestellt

Allgemeine Geschäftsbedingungen:
Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Mollet & Co. AG

Verpflegung:
Znüni, Zmittag und Zvieri inbegriffen

Abschluss:
Es wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt

Anmeldung:
Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt
Anmeldeschluss: 14 Tage vor Kursbeginn

 

Zurück zur Kursübersicht

 

Vorbereitungskurs NIV Art. 13, 14, 15

Themen:
– Vorschriften und Normen
– Grundlagen Elektrotechnik
– Installationskontrolle, SIMUEL
– Installationsmaterial, Anschliessen Erzeugnisse
– Messgeräte
– Prüfung Betriebsmittel
– Erstprüfung

Dauer:
6 Tage

Durchführung:
Mindestens 6 Teilnehmer / Maximal 9 Teilnehmer

Teilnehmer:
Mitarbeiter welche eine eingeschränkte Installationsbewilligung gemäss NIV erlangen wollen.

Referenten:
Ausgewiesene Fachreferenten der Mollet & Co. AG

Kosten:
CHF 3000.00 exkl. MwSt. pro Person (per Rechnung)
Bei Kursabmeldungen bis 30 Tage vor Kursbeginn werden 50%,
15-30 Tage vor Kursbeginn werden 75% und <15 Tage vor Kursbeginn werden 100% in Rechnung gestellt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen:
Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Mollet & Co. AG

Verpflegung:
Znüni, Zmittag und Zvieri inbegriffen

Abschluss:
Es wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt, welche zur Anmeldung für die Prüfung beim ESTI benötigt wird.

Anmeldung:
Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt
Anmeldeschluss: 14 Tage vor Kursbeginn

 

Zurück zur Kursübersicht

 

Feierabendseminar
NIN 2020 und ESTI Weisung 407.0919

Themen:
NIN 2020
– Was ist neu?
– Prüfungen
– Produktübersicht
– UVEK-Verordnung Art. 13- Isolationsmessung

ESTI Weisung 407.0919
– Was ist neu
– Die 3 Arbeitsmethoden
– Arbeiten unter Spannung
– Persönliche Schutzausrüstung

Dauer:
1.5 Stunden

Durchführung:
Mindestens 6 Teilnehmer / maximal 12 Teilnehmer

Teilnehmer:
Elektrofachkräfte

Referenten:
Ausgewiesene Fachreferenten der Mollet & Co. AG

Kosten:
CHF 150.00 exkl. MwSt. pro Person (per Rechnung)
bei Kursabmeldungen bis 30Tage vor Kursbeginn werden 50%,
15-30 Tage vor Kursbeginn werden 75% und <15 Tage vor Kursbeginn werden 100% in Rechnung gestellt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen:
Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Mollet & Co. AG

Verpflegung:
Apéro

Abschluss:
Es wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt

Anmeldung:
Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt
Anmeldeschluss: 14 Tage vor Kursbeginn

 

Zurück zur Kursübersicht

 

Mollet & Co. AG | Elektro-Technisches Büro | Lättackerstrasse 2 | 4534 Flumenthal | Telefon: 032 637 50 00 | Fax: 032 637 50 20 | E-Mail: info@mollet-co.ch